Seniorenrecht

Ihre Anwälte für Seniorenrecht in Pfarrkirchen, Eggenfelden sowie bundesweit online

Der demographische Wandel ist mehr und mehr zu spüren. Die Menschen werden immer älter. Das bedeutet gleichzeitig, dass das Seniorenrecht zunehmend in den Vordergrund tritt. Wir haben uns darauf spezialisiert, auf die Bedürfnisse von Senioren und älteren Menschen einzugehen. Dabei geht es im Speziellen um alle Rechtsgebiete, die mit den Themen Senioren und Älter werden zu tun haben, wie das Erbrecht, Betreuungsrecht, Sozialrecht oder Pflegerecht. Als Beispiele können das Erstellen von Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen, das Errichten von Testamenten oder das Erhalten von Pflege- und Betreuungsleistungen genannt werden. Hierbei sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir übernehmen auch rechtliche Betreuungen sowie Testamentsvollstreckungen, wenn Sie oder Ihre Angehörigen das wünschen.

Was für Sie auch sehr wichtig sein kann, ist die richtige Wahl der Unterbringung, wenn Sie sich nicht mehr in der Lage fühlen, ohne fremde Hilfe den Alltag zu bestreiten. Dazu müssen Sie sich zunächst grundsätzlich entscheiden, ob Sie häusliche oder stationäre Pflege bevorzugen. Von Bedeutung ist insbesondere, ob bei Ihnen (Vor-)Erkrankungen wie beispielsweise Demenz vorliegen oder welche Charaktereigenschaften Sie besitzen. Denn nur dann können Sie sich richtig entscheiden. Heutzutage gibt es viele verschiedene Arten der Unterbringung von Senioren, wie die klassischen Altenheime, Seniorenwohngemeinschaften oder Seniorengenossenschaften. In einigen Unterbringungsarten wird sehr viel Wert auf ein selbstbestimmtes Leben gelegt. Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Arten der Pflege sowie über Möglichkeiten der Inanspruchnahme von staatlichen Pflege- und Betreuungsleistungen.

Sie sehen, beim Thema Älter werden gibt es einige Dinge, die beachtet werden sollten, um auch im Alter ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

 

hier klicken Aktuelle Rechtstipps zum Thema Seniorenrecht